Einfamilienhaus in Mannheim / Feudenheim verkauft

VERKAUFT!! Einfamilienhaus mit Garten und Garage in bevorzugter Lage von Mannheim

Dieses schöne Einfamilienhaus mit gepflegtem Garten, Terrasse und Garage befindet sich in einer guten Lage von Mannheim-Feudenheim. In Massivbauweise im Jahr 1937 errichtet, wurde es 1975 um einen Anbau im Keller- und im Erdgeschoss erweitert. Die Immobilie ist vollständig unterkellert und verfügt über zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss mit zwei Mansardenzimmern. Das Objekt wird durch eine Garage mit elektrischem Sektionaltor (2009) und einen vom Garten aus zugänglichen Fahrradschuppen komplementiert.

Sie betreten das Gebäude über einen praktischen Windfang. Hinter der zweiten Tür befindet sich der Flur mit Zugang zum Gäste-WC und zum Treppenhaus auf der linken Seite. Die rund 61 m² Wohnfläche auf dieser Wohnebene verteilen sich weiter auf die Küche mit Speisekammer sowie Wohn- und Esszimmer. Diese beiden Räume sind mit sehr gut erhaltenen Dielenböden aus dem Baujahr ausgestattet und über ein Schiebeelement miteinander verbunden. Der Kaminofen im Wohnzimmer verbreitet behagliche Wärme und spart Heizkosten in der Übergangszeit. Die Einbauküche stammt aus dem Jahr 2008 und ist mit Markengeräten ausgestattet. Sie ist im Kaufpreis enthalten. Die rund 14 m² große Terrasse mit elektrischer Markise von 2010 können Sie sowohl von der Küche als auch vom Wohnzimmer aus betreten. Über die Terrasse gelangen Sie in den uneinsehbaren Garten in nordwestlicher Ausrichtung. Der Garten ist zudem von der Straßenseite aus durch eine Gartentür abgesichert zugänglich.

Die Wohnfläche im 1. Obergeschoss beläuft sich auf ca. 53 m². Sie ist verteilt auf drei Schlafzimmer, den Flur und das Bad. Das Elternschlafzimmer ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Über eine Holztreppe erreichen Sie das Dachgeschoss. Dort befinden zwei Mansardenzimmern mit Holzverkleidung und einer Dachschrägendämmung.

Das Haus ist auf drei Seiten mit einer rund 10 cm dicken Innendämmung versehen. Die Warmwasserleitungen im Keller sind ebenfalls gedämmt.

Lage

Feudenheim liegt im Osten von Mannheim in unmittelbarer Nachbarschaft zum Neckar. Die rund 15.000 Einwohner genießen urbanes Leben innerhalb überschaubarer, häufig fußläufiger Infrastruktur. Von Kindergärten, über Grundschulen und unterschiedliche weiterführende Schularten bis hin zu Einzelhändlern und Fachhandelsgeschäften erhalten Sie in Feudenheim alle Dinge des täglichen Bedarfs. Allgemeinmediziner, Fachärzte sowie eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Busse, Straßenbahn) machen das Wohnen in diesem Stadtteil für jüngere und ältere Menschen so beliebt. Die Anbindung an die Autobahn in Richtung Heidelberg und in das Zentrum Mannheims erreichen Sie in wenigen Fahrminuten.

Neben der Neckarschleuse und den Neckarwiesen befinden sich im unmittelbaren Umland von Feudenheim naturnahe Grünflächen zum Entspannen. Feudenheim wird 2023 Teil der Bundesgartenschau sein. Damit steigt auch der Wohn- und Freizeitwert dieses Stadtteils noch einmal spürbar.

Ausstattung

Das Einfamilienhaus verfügt über eine gehobene Ausstattung und ist sehr gepflegt. Instandhaltungsmaßnahmen wurden regelmäßig durchgeführt.

Das Dach stammt aus dem Jahr 1975. Es ist mit einer Dämmung versehen. 2012 wurden die Ziegeln gereinigt, ausgebessert und beschichtet.

Das Bad wurde 1986 saniert. Es ist deckenhoch beigefarben gefliest und mit Badewanne, Waschbecken und WC ausgestattet. Das Gäste-WC ist deckenhoch weiß gefliest. Es wurde 2008 modernisiert.

Bei den Böden handelt es sich überwiegend Original Holzdielenböden. Zwei Wohnräume sind mit Teppichboden ausgelegt. Küche, Gäste-WC und Bad sind gefliest. Die Türen sind aus Holz und weiß gestrichen. Die meisten Decken sind ebenfalls weiß gestrichen. In der Küche und im Dachgeschoss sind die Decken mit Holz verkleidet. Die Wände sind tapeziert.

Bei den Fenstern im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss handelt es sich um 2fach verglaste Kunststofffenster aus unterschiedlichen Baujahren (1993, 2002, 2006, 2008). Die Fenster im Dachgeschoss sind 2fach verglast und aus Holz. Sie stammen aus dem Jahr 1976. Die meisten Fenster sind mit Seilzugrollläden versehen. Die Rollläden wurden in den letzten 20 Jahren alle erneuert. Bei der Terrassentür im Erdgeschoss und dem Küchenfenster wurden nachträglich elektrische Rollläden mit Zeitsteuerung verbaut.

Die Gas-Brennwerttechnik stammt aus dem Jahr 2006. Die Warmwasserbereitung wird von einer Solaranalge unterstützt.

Der Keller ist trocken und überwiegend gefliest. Im Anbau befindet sich eine voll funktionsfähige Sauna. Sie gelangen vom Keller über eine Außentreppe direkt in den Garten.

BESICHTIGUNGSTERMINE

Einzelbesichtigungen finden am 4. und 5. November 2021 statt. Gerne können Sie Ihren Terminwunsch bei der Anfrage angeben. Eine Rückmeldung erhalten Sie aufgrund des Feiertages ab Dienstag, den 2. November 2021.

Wir bitten um eine vollständige schriftliche Anfrage.

Sonstiges

Käuferprovision: 3,57 % Maklercourtage inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis

Raisch Immobilien e.K., Wittelsbacher Straße 8b, 67434 Neustadt

Tel. 06321 - 386838, Fax: 06321 - 489524

E-Mail: info@immobilien-raisch.de

Website: www.immobilien-raisch.de

wichtige Hinweise:

Für die Vermittlung des Objekts fällt eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %), auf den beurkundeten Kaufpreis an. Sie wird (ausschließlich) bei Abschluss des notariellen Vertrags verdient und ist an Fa. Raisch Immobilien e.K. zu zahlen.

Der (neue) § 656 c BGB: "Lohnanspruch bei Tätigkeit für beide Parteien: Lässt sich der Makler von beiden Parteien des Kaufvertrags über eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus einen Maklerlohn versprechen, so kann dies nur in der Weise erfolgen, dass sich die Parteien in gleicher Höhe verpflichten."

Deshalb muss die Maklerprovision (für Maklerverträge die ab dem 23.12.2020 geschlossen werden) zwingend geteilt werden und zwar hier wie folgt: Verkäufer: Maklercourtage 3% zzgl. 19 % Mehrwertsteuer = 3,57 %. Käufer: 3% zzgl. 19 % Mehrwertsteuer = 3,57 % berechnet vom beurkundeten Kaufpreis der Immobilie.

Energiepass

Energieausweisart: BEDARF
Baujahr: 1937
Befeuerungsart Energieausweis:
Energieeffizienzklasse: G

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Objekt oder möchten Sie einen Online-Besichtigungstermin vereinbaren?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

    Objekt-Nr
    Anrede (Pflichtfeld)

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Strasse

    PLZ

    Ort

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

     
    Ja, ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden (Muster-Widerruf öffnen)
    Ja, ich habe die Information zur Provisionsaufteilung im Exposé gelesen und verstanden

    Info