Einfamilienhaus in Lambrecht zu verkaufen

Geräumiges Einfamilienhaus mit Potential für eine Ferienwohnung auf der Sonnenseite von Lambrecht

Das eindrucksvolle, lichtdurchflutete Anwesen mit angebautem Wintergarten aus dem Jahr 1997 wurde massiv in den 1930er Jahren aus rotem Sandstein errichtet. 1988 erfolgte der Dachausbau und eine grundlegende Sanierung der Immobilie.

Auf vier Geschosse verteilt sich die Wohnfläche von ca. 262 m². Über die Straßenseite betreten Sie die als Gästewohnung oder Ferienwohnung mit Teeküche nutzbaren Wohnräume im Untergeschoss mit ca. 67 m² Wohnfläche. Auf dieser Ebene befinden sich zudem der Heizungskeller, zwei Kellerräume und eine Sauna mit Dusche.

Zur Eingangstür des Hauptgebäudes gelangen Sie über eine Treppe auf der Ostseite. Sie betreten einen hell gefliesten, eleganten Flur. Von dort haben Sie Zugang zum Bad und zur rustikalen Küche mit Essecke. Von der Küche kommen Sie auf die ca. 58 m² große Terrasse in Nordausrichtung. Über den Flur gelangen Sie weiter in den gemütlichen Essbereich mit großem Kachelofen und dem Wintergarten. Dieser ist das Herzstück des Erdgeschosses. Er überzeugt mit Oberlichtern, bodentiefen Fenstern und einem besonders lichten Flair. Den Bewohnern eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick.

Eine Holztreppe führt vom Flur aus ins 1. Obergeschoss. Dort befinden sich drei gut geschnittene Schlafzimmer, eines davon mit praktischen Einbauschränken. Über eine Glastür gelangen Sie zu einer zweiten Holztreppe, die in das großzügige Studio mit Sichtbalken und Teeküche führt. Der Balkon in Südausrichtung bietet einen herrlichen Ausblick.

Das Anwesen besticht durch seinen großzügigen Schnitt auf jeder Wohnebene sowie helle und hohe Räume. Es eignet sich für große Familien, Mehrgenerationenwohnen, Wohnen und Vermieten oder Wohnen und Arbeiten. Komplettiert wird das Angebot von einer Garage mit elektrischem Tor und einem Stellplatz auf der Straßenseite. Auf einem zweiten Flurstück von ca. 980 m² hinter dem Haus befinden sich zwei weitere Stellplätze, die über eine schmale Zufahrt erreichbar sind sowie der Garten in leichter Hanglage mit Gartenhaus.

Lage

Lambrecht ist Teil der Verbandsgemeinde Lambrecht mit insgesamt 7 Ortschaften. Die Verbandsgemeinde wiederum ist Teil des Landkreises Bad Dürkheim. Als Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde bietet Lambrecht eine gute Infrastruktur für Familien, junge Menschen und Senioren. Die Gemeinde mit rund 3.900 Einwohnern verfügt über 3 Kindergärten, eine Grundschule und mehrere Supermärkte und Einkaufsgelegenheiten.

Es besteht eine gute S-Bahn-Verbindung in Richtung Neustadt, Ludwigshafen und Mannheim sowie in Richtung Hochspeyer und Kaiserslautern. Über die Bundesstraße erreichen Sie Neustadt in rund 13 Minuten und in rund 42 Minuten die Universitätsstadt Kaiserslautern.

Lambrecht liegt naturnahe im mittleren Pfälzer Wald und bietet neben guter Luft noch zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Trails für aktive Sportler direkt vor der Haustür. Lambrecht bietet für Menschen, die gerne naturnah wohnen aber dennoch eine schnelle Anbindung an die Metropolregion Rhein-Neckar wünschen, eine gute Gelegenheit, ihren Wohntraum zu verwirklichen. Die Immobilie befindet sich auf der ?Sonnenseite? Lambrechts. Der Bahnhof ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Ausstattung

Die Ausstattung des Gebäudes überzeugt durch hochwertige Eleganz der verbauten Materialien. Die Bäder sind etwas in die Jahre gekommen und bedürfen teilweise einer Erneuerung.

Die Ausstattung im einzelnen:

Fenster:

- doppelt verglaste Holzfenster 1988

- doppelt verglaste Alufenster 1997 (im Wintergarten und Teilen des Untergeschosses)

Heizung:

- Gas-Brennwerttechnik von 2011

- Fußbodenheizung im Untergeschoss, im Erdgeschoss und im Studio

- Heizkörper im 1. Obergeschoss, in der Sauna und im Flur zur Sauna

- Kachelofen im Esszimmer mit Auslässen nach oben

Energieausweis: B, 161,5 kWh, Gas, Bj. 1930. F

Bäder:

Drei Bäder auf dem Stand Ende der 80er Jahre (Untergeschoss, Erdgeschoss, 1.Obergeschoss)

Das größte Bad befindet sich im 1. Obergeschoss. Es ist deckenhoch hell gefliest und mit zwei Waschbecken, einer Dusche und einer Badewanne ausgestattet.

Bodenbeläge: Helle Fliesen und gepflegte Holzböden

Decken: Holzdecken und Tapeten

Wände: Hochwertige Tapeten und Anstrich

Sonderausstattung: Sauna mit zusätzlicher Dusche im Untergeschoss

Freisitze:

1 Balkon mit Südausrichtung im Studio von ca. 11 m²

1 Terrasse mit Nordausrichtung im Erdgeschoss von ca. 58 m² Fläche

Außenanlage:

Zur Terrasse gehören eine Laube und ein gemauerter Grill. Die Terrasse ist mediterran gefliest. Von dieser gelangen Sie über einige Stufen zu den oberen beiden Stellplätzen und dem Gartengrundstück. Von der Terrasse erreichen Sie ebenfalls über eine Treppe an der Ostseite die unten liegende Straße, den Vorgarten mit Bachlauf sowie die potentielle Einliegerwohnung im Untergeschoss. Längs der Treppe befinden sich einige Holzhütten, die als zusätzlichen Stauraum genutzt werden können.

Das rund 980 m² große Gartengrundstück befindet sich in einer leichten Hanglage in nördlicher Ausrichtung. Es grenzt direkt an den Wald und ist an drei Seiten umzäunt. Mittelpunkt des Gartens ist das geräumige Gartenhaus mit Wasser -und Stromanschluss und somit ein perfekter Platz zum Entspannen und Feier

Sonstiges

Käuferprovision: 3,57 % Maklercourtage inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis

Raisch Immobilien e.K., Wittelsbacher Straße 8b, 67434 Neustadt

Tel. 06321 - 386838, Fax: 06321 - 489524

E-Mail: info@immobilien-raisch.de

Website: www.immobilien-raisch.de

wichtige Hinweise:

Für die Vermittlung des Objekts fällt eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %), auf den beurkundeten Kaufpreis an. Sie wird (ausschließlich) bei Abschluss des notariellen Vertrags verdient und ist an Fa. Raisch Immobilien e.K. zu zahlen.

Der (neue) § 656 c BGB: "Lohnanspruch bei Tätigkeit für beide Parteien: Lässt sich der Makler von beiden Parteien des Kaufvertrags über eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus einen Maklerlohn versprechen, so kann dies nur in der Weise erfolgen, dass sich die Parteien in gleicher Höhe verpflichten."

Deshalb muss die Maklerprovision (für Maklerverträge die ab dem 23.12.2020 geschlossen werden) zwingend geteilt werden und zwar hier wie folgt: Verkäufer: Maklercourtage 3% zzgl. 19 % Mehrwertsteuer = 3,57 %. Käufer: 3% zzgl. 19 % Mehrwertsteuer = 3,57 % berechnet vom beurkundeten Kaufpreis der Immobilie.

Energiepass

Energieausweisart: BEDARF
Baujahr: 1930
Befeuerungsart Energieausweis:
Energieeffizienzklasse: F

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Objekt oder möchten Sie einen Online-Besichtigungstermin vereinbaren?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

    Objekt-Nr
    Anrede (Pflichtfeld)

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Strasse

    PLZ

    Ort

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

     
    Ja, ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden (Muster-Widerruf öffnen)
    Ja, ich habe die Information zur Provisionsaufteilung im Exposé gelesen und verstanden

    Info